0 63 81 / 23 69

  • Durch Einsatz der Photodynamischen Therapie (Laser) können Allergien und Resistenzbildung bedingt durch Antibiotika vermieden werden
  • Der Einsatz des Lasers ist frei von Nebenwirkungen

Unsere Schwerpunkte im Bereich der Parodontologie und Lasertherapie

Die durch Beläge bedingte bakterielle Gingivitis (Zahnfleischentzündung) ist reversibel, d.h. durch Belagsentfernung verschwindet sie von selbst.

Die bakteriell entzündliche Form der Parodontitis betrifft nicht nur das Zahnfleisch, sondern den gesamten Zahnhalteapparat und führt unbehandelt zwangsläufig zum Zahnverlust. Der Einsatz von Antibiotika bei der Therapie der Parodontitis birgt die Gefahr der Resistenzbildung der Mikroorganismen gegenüber Antibiotika in sich, d.h. die Mikroorganismen werden widerstandsfähig gegenüber Antibiotika, diese wirken also nicht mehr. Eine Alternative bietet hier der Einsatz eines speziellen Lasers.

Mehr dazu finden HIER in der Rubrik für weitere Leistungen.